"Papa liebt mich. Und Glas!"</a>
"Gemeinsam Ziele erreichen."</a>
"Glas ist seine Leidenschaft."</a>
"Bei uns zählt Teamwork."</a>
"...denn der erste Eindruck zählt."</a>

f glass weblogo neu
Close
f glass weblogo neu
Close

Prfung 1
Die f | glass GmbH gilt heute als weltweit führender Hersteller von Glas, das höchste Qualitätsansprüche erfüllt und sich durch innovative Produkteigenschaften auszeichnet. Wir verfügen über weltweit beste Produktionsanlagen, aber der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt, denn nur motivierte und kompetente Mitarbeiter sind in der Lage, hochwertigste Produkte in hervorragender Qualität herzustellen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit einem faszinierenden Material umgehen und was wir daraus machen:

Floatglas-Herstellung


Blick in FloatbadÉmile Fourcault und Émile Gobbe entwickeln 1914 ein Verfahren zur Herstellung von Flachglas – das „Fourcault-Verfahren“. Flachglas hat eine konstante Breite, weil es vertikal direkt aus der Glaswanne gezogen wird.
Im Jahr 1917 kommt das Libbey-Owens-Verfahren des Amerikaners Irving W. Colburn. Es basiert im Wesentlichen auf der Technik von Fourcault, steigert aber durch Prozessänderungen die Glasproduktion um etwa das Vierzigfache. 1959 setzt Pilkington die geniale Idee der Flachglasherstellung durch das sogenannte Floatglas-Verfahren großindustriell um.

Hierbei bewegt sich ein endloses Glasband aus der Schmelzwanne auf ein Zinnbad. Dort schwimmt es auf der Oberfläche des geschmolzenen Metalls und breitet sich aus. In Folge der Oberflächenspannung der Glasschmelze und der planen Oberfläche des Zinnbades bildet sich auf natürliche Weise ein absolutes planparalleles Glasband. Auch heute noch wird nach diesem Grundprinzip Flachglas hergestellt.

Glasbeschichtung - pure Nanotechnologie


Gesamtansicht Magnetron Beschichtungsanlage 1
Wir verfügen über eine der leistungsfähigsten und weltweit größten Durchlaufbeschichtungsanlagen zur Herstellung von high-end Funktionsschichten auf Glas. Im Vakuum werden dabei dünne Schichten im Nanometerbereich aufgebracht, durch die die (spektralen) Eigenschaften des Glases entscheidend beeinflusst werden können. Auf diese Weise lassen sich Wärmeschutz- und Sonnenschutzbeschichtungen für den Einsatz in der Architektur herstellen, die gleichzeitig höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen. 

Aber auch Antireflex-Schichten zur Erhöhung der energetischen Ausbeute in solaren Systemen werden in dieser Anlage produziert. Diese Schichten sind für die Einsatzorte optimiert, ultrarobust und trotzen sogar Sandstürmen in der Wüste.

Mehr erfahren: www.fsolar.de


Integrierte Glasbearbeitung

SGZ von obenWir bieten die gesamte Fertigungstiefe unter einem Dach - von der Herstellung des Floatglases bis zur Auslieferung nach den speziellen Anforderungen der Kunden.

Egal ob Schneiden, Schleifen, Bohren oder thermisches Vorspannen – modernste Produktionsanlagen und die industrielle Massenproduktion garantieren eine stets gleichbleibend hohe Qualität bei geringen Kosten.

Mehr erfahren: www.fsolar.de


Umweltbewusste Produktion

Filteranlage klDie Herstellungsprozesse bei f | glass verbinden effiziente Qualitätsproduktion mit der Verantwortung für nachfolgende Generationen. Diesem Leitbild haben wir uns in unserem Verhaltenskodex verschrieben.

Bei f | glass sorgt eine hocheffiziente Abgas-Reinigungsanlage für die deutliche Verringerung der Emissionen. Der dabei anfallende Filterstaub wird vollständig recycelt und der Glasschmelze als wichtiger Rohstoff wieder zugeführt.

Auf den Dachflächen der Produktionshallen fangen wir mit einer 1 Megawatt-Photovoltaikanlage die Sonne ein – Energie, die nicht aus fossilen Energieträgern erzeugt werden muss und somit die Klimabilanz deutlich verbessert.



Höchste Qualität

Dass wir qualitativ hochwertigen Produkten herstellen, beweisen unsere Zertifizierungen in den Bereichen Umweltschutz, Qualität und Energiemanagement.

f | glass verfügt über ein integriertes Managementsystem (IMS), mit dem alle Prozesse im Unternehmen gesteuert werden. Um die Wirksamkeit dieses Systems gegenüber den Kunden und Partnern nachzuweisen, ist f | glass nach den internationalen Standardnormen ISO 9001 (Qualität), ISP 14001 (Umwelt), ISO 50001 (Energie) und OSAS 18001 (Arbeits- und Gesundheitsschutz) zertifiziert worden. Ein weiterer wichtiger integraler Bestandteil ist die Arbeitssicherheit – "Safety first" als oberste Prämisse im Unternehmen. Darüber hinaus belegen wir mit spezifischen Produktzertifikaten die Qualität unserer Produkte.



Informationen zur CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung dokumentiert, dass das von uns hergestellte und gelieferte Glas den zugrunde liegenden europäischen Normen entspricht. Jede Produktgruppe hat zudem ihre eigene EN-Norm mit verschiedenen Anforderungen zu folgenden Kriterien:
  • Qualitätsmanagementsystem
  • Werksinterne Produktionskontrollen und Überprüfungen durch notifizierte Prüfungsstellen
  • Externe Überprüfungen durch anerkannte Zertifizierungsstellen
Mit dem CE-Kennzeichen auf dem Produktaufkleber garantieren wir als Hersteller, dass das Produkt den Anforderungen der entsprechenden europäischen Norm entspricht. 

Aktuelle CE-Dokumente können Sie per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern oder bei Ihrem Kundenberater bestellen.